Bernhard Lauenstein. Der Unternehmercoach.

Ohne Strategie ist Erfolg Glücksache. Wer im Leben Ergebnisse erzielen möchte, kann auf Strategie nicht verzichten. Eine gute Strategie ist immer einfach und die Voraussetzung für Übersicht, Struktur und zielorientiertes Handeln. Strategien bilden die Leitplanken auf der Autobahn des Lebens.

Das kennen Sie auch – oder?

Viele Unternehmer die zu mir kommen, stehen vor derselben Herausforderung: Das Tagesgeschäft lähmt die eigene Gestaltungsfreiheit.
Das hat nicht nur Auswirkungen auf das Unternehmen. Auch auf den Unternehmer selbst.

  1. „Ich ackere und ackere, aber für mich habe ich schon lange nichts mehr gemacht.“Unternehmer-Zitate 1
  2. “Meine Geschäfte sind eher rückläufig. Aber wenn ich etwas ändere, verliere ich dabei noch mehr Geld.”Unternehmer-Zitate 2
  3. „Ich würde gern mal über die Zukunft nachdenken, doch das Tagesgeschäft frisst mich auf.“Unternehmer-Zitate 3

Erkennen Sie sich in mindestens einer der drei Aussagen wieder? Dann sollten wir miteinander sprechen.

Viele unterschiedliche Menschen

Business as usual?

Wer ein Unternehmen verstehen will, braucht mehr als Zahlen. Die betriebswirtschaftliche Situation ist nur die eine Seite. Die Vision, was Unternehmen wirklich bewegt und wie die Zukunft aussehen soll, wie die Köpfe dahinter ticken, was ihre eigenen Intentionen und Wünsche sind, das ist die andere, oft vielschichtige Perspektive.

Darum setzten meine Beratung und mein Coaching genau dort an. Die ersten Schritte im Strategieprozess:

  • Vision, Sinngebung sowie Positionierung als Grundlage und Voraussetzung wirtschaftlicher Optimierung.

Das Ziel: Mir geht es um die Person und die Persönlichkeit des Unternehmers und der Unternehmerin, um deren persönliche Freiheit. Es geht darum, sich von unnötigen Zwängen zu befreien, um die eigene Position zu stärken, den Blick für neue Möglichkeiten zu öffnen und diese für sich zu nutzen. Das sind für mich die Voraussetzungen für den Erfolg jedes (inhabergeführten) Unternehmens.
Es sind die Menschen, die in den Unternehmen die Strukturen tragen. Jeder nach seinen Möglichkeiten. Für Unternehmer jedoch muss gelten: Mit leistungsstarker Kreativität neue Wege zu beschreiten – das ist das wahre Business as usual.

Visionen und Ziele helfen, Strukturen aufzubauen

“Wer Visionen hat, der sollte zum Arzt gehen.” Dieses Zitat wird Helmut Schmidt zugeschrieben. Vielleicht meinte er die inflationäre Verwendung des Begriffs. Denn nach 15-jähriger Arbeit als Unternehmercoach bin ich völlig anderer Meinung: Ich habe mehrfach miterlebt, welche Kraft eine Vision entfalten kann. Trauen Sie sich, entwickeln Sie Ihre persönliche Vision und stoßen Sie mit Ihrem Unternehmen in neue Dimensionen vor. Zünden sie eine neue Raketenstufe.

Mann auf einem Berg, im Hintergrund ein Feuerwerk

Papierboot mit zwei Menschen auf dem Wasser

Erreichen Sie Ihre eigentlichen Ziele

Der Betrieb soll dem Unternehmer und seinen Zielen dienen. Gerade deshalb muss er auch ohne den Inhaber oder die Inhaberin funktionieren.  Diese Ablösung ist jedoch oft nur mit Hilfe von außen zu schaffen. Der externe Blick eröffnet neue Perspektiven und bietet einen emotionslosen Zugang. Die eigene Position und die verschiedenen Möglichkeiten lassen sich fokussiert betrachten. Und weil das Erkennen des Problems bereits der wichtigste Schritt zur Lösung ist, ergibt sich daraus alles Weitere.
Das spricht Sie an? Dann lassen Sie uns doch mal darüber reden.

Renovieren ist Innovation

Meine Auftraggeber sind meistens Unternehmer/innen, deren Firmenstrukturen sich Jahre nach ihrer Gründung so sehr verfilzt und verknotet haben, dass Wachstum kaum noch möglich ist. Die Motivation ist im Keller, aber ohne Motivation kann es kein Wachstum geben. Ein strategischer Neuanfang, verbunden mit dem Aufbau der passenden Wachstumsstruktur, in der Aufgaben, Verantwortlichkeiten und Entscheidungskompetenzen klar geregelt sind, lässt Firmen schon nach kurzer Zeit deutlich besser funktionieren. Und was funktioniert, macht mehr Umsatz und Spaß.

Menschen an einem runden Tisch denken über Begriffe nach

Vita

Geboren in Erfurt, Realschule, Schriftsetzer, Reserveoffizier, Werbeakademie Hamburg, nach Beratertätigkeit in verschiedenen Werbeagenturen.
Gründung verschiedener Firmen: Lauenstein & Partner, Agentur für Handelswerbung in München, Hastings Audio Network in Hamburg, Düsseldorf, Berlin und Lizenznehmer in der Schweiz.

Bernhard Lauenstein
Seit 15 Jahren Unternehmer/innen-Coach als berufliches Sahnehäubchen.
Begeisterter Militaryreiter.
Begeisterter Militaryreiter.

Referenzen

Altavia, Paris – Düsseldorf
ART-KON-TOR, Jena
Die Rückemänner, Hamburg
Elbstern Hamburg
Evers & Jung, Hamburg
familie redlich, Berlin
Fashioncom, München
Firmengruppe FRÖBUS
FREIHAFEN, Hamburg
FRITSCHPARTNERS
fisch und tipps
hwdesign, München
iBrams Software, Frankfurt
John Groves, Hamburg
Interbrand Zintzmeyer & Lux, Hamburg
Kruse & Company, München
Leadagents, Hamburg
Montua & Partner, Hamburg
magneticbrands, Hamburg
red smurf media, Köln
RESAS Communication & Design, Bielefeld
Rosenzweig & Schwarz, Hamburg
Revolutions Hamburg
SALE, Hamburg
Schuh- und Sport Striegel, Stuttgart
SCRATCH, München
Serviceplan, München
SOLVINO, Hamburg
SUBMISSIONSANZEIGER Verlag, Hamburg
SUBWAY, Braunschweig
Viersicht, Hamburg
Verzeichnis deutscher Werbeagenturen
Wehmeyer + Heinrich, Hamburg
WÖHRL, Nürnberg

  1. Ich bin nicht nur von Euren Arbeitsergebnissen ausgesprochen angetan, sondern auch noch von Eurer sehr strategischen Herangehensweise an das Thema Agenturentwicklung. Das habe ich so noch in keiner anderen Agentur erlebt!
  2. Die Positionierung unseres Unternehmens war bisher unklar und verschwommen. Der Strategieworkshop hat die überlebenswichtige Klarheit gebracht. Wir können jetzt nach innen und nach außen sagen, wer wir sind, was wir für wen machen und welchen Nutzen es bringt. Das war die wichtigste Entscheidung, seit ich Unternehmer bin.
  3. Wir sind in den vergangenen Jahren sehr schnell gewachsen. Dabei haben sich unsere Strukturen total verknotet. Endlich weiß ich, was eine Wachstumsstruktur kann. Sie ist die Voraussetzung für Wachstum. Besonders hilft mir die zweite Führungsebene bei der Gewinnung meiner persönlichen Freiheit als Unternehmerin.
  4. Ich hab mir viele Gedanken gemacht und bin, im Nachhinein, immer noch beeindruckt. Sie sind ein großartiger Impulsgeber!! Sie haben mir Erinnerungen zurück gegeben und mich mein Leben analysieren lassen. Besonders beeindruckt hat mich die Erkenntnis, wie viel Zeit ich noch habe, meine Träume bzw. Visionen umzusetzen. Das macht Mut (Sie wissen ja, dass ich da nicht allzu viel von habe). Ich glaube ganz sicher, dass dieses Projekt erfolgreich wird. Wahrscheinlich schreckt mich die hohe Professionalität unserer Gedanken. Ich habe noch nie auf so einem hohen Niveau gearbeitet! Andererseits reizt es mich sehr, mich dadurch noch mehr von anderen abzugrenzen.