Blog: 360°-Kommunikation mit Kreativspritze

Geschrieben von am .
10471348_790768214318735_3425527705495407545_o

Seit Jahren beschwören die Protagonisten im Kommunikationsmarkt die Veränderungen der Märkte durch das Internet. Die Antwort auf brennende Überlebensfragen vor allem aus dem Lager der Agenturen lautete stereotyp und gebetsmühlenartig: 360°-Kommunikation und Kreativität. Ein Phantom wie ich schon immer fand. Es war die Ablösung des Begriffes der integrierten Kommunikation der 90er Jahre. Dazu gesellte sich der Kreativitätsfetisch mit seinem Award-Wahnsinn. Die teuer bezahlte Nabelschau der Agenturen, bei der ihre Kunden wie Junkies Pate stehen, in der Hoffnung, dass die nächste (Kreativitäts-) Spritze wieder für eine Zeit lang wirkt. Nun ist die Zeit gekommen, die neuen Erkenntnisse (new business 01/2015) in konkrete nachhaltige Strategien umzusetzen. Da taucht ein neues Schlagwort auf: customized agencies. Es hat gute Chancen zu funktionieren. Da die Agenturbranche diese Begriffe liebt, wird es Agenturen anziehen, wie das Licht die Motten. Die Umsetzung scheint mir aber ein neues, teures Kapitel zu öffnen. Ich wünsche allen Agenturen viel Erfolg! Wie wäre es denn, wenn Sie es mal mit einer intelligenten Strategie versuchen? STRATEGIE WIRKT.