Blog: Weniger tun – mehr erreichen

Geschrieben von am .
905875_795861990476024_7516971450527880658_o

Die meisten Menschen und die meisten Unternehmen tun zu viel, oftmals viel zu viel. Was sie erreichen, steht in keinem Verhältnis zum Aufwand. Es ist zu wenig, oftmals viel zu wenig. Es kommt aber nicht darauf an, wie viel man tut, sondern dass man das Richtige tut. Tun Sie lieber weniger, das aber um so besser, damit Sie am Ende mehr erreichen. „Wenn Du Erfolg haben willst, begrenze Dich!“

Obwohl sich strategische Planung und strategische Unternehmensführung, auch in kleineren Firmen, immer mehr durchsetzen, wird dem wichtigsten Teilbereich, der Strategie-Entwicklung, vielfach zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, weshalb Misserfolge gar nicht ausbleiben können. „Wenn man in die falsche Richtung läuft, nützt es nichts, dass man das Tempo beschleunigt“, sagt Mark Twain. Wie recht er hat.
Seit 12 Jahren helfe ich Inhabern von mittelständischen Agenturen, ihren Weg in eine erfolgreiche Zukunft zu finden. Das ist oft gelungen. Unter anderem auch mit Hilfe des 80/20-Prinzips. Wonach 80 Prozent Ihres Erfolgs auf 20 Prozent der eingesetzten Mittel zurückzuführen sind. Bei der Umsetzung kann das Coaching eines erfahrenen Beraters sehr hilfreich sein.

Wir leben in Zeiten dramatischer Veränderungen. Mehr denn je kommt es auf eine zukunftsorientierte und profilierte Positionierung Ihrer Agentur an. Weil Kunden – vielmehr als bisher – eine plausible Begründung für den Erfolg ihrer Kommunikationsmaßnahmen erwarten, bevor sie ein Projekt vergeben. Befreien Sie sich aus den zu engen Kleidern konventionellen Denkens. Willkommen im Klub! Wie wäre es denn, wenn Sie es mal mit einer intelligenten Strategie versuchen? STRATEGIE WIRKT.